Willkommen auf BRüCKENPFEILER.DE

brückenpfeiler.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Pfeiler

Startseite > Pfeiler

Wissenswertes zum 22.08.

1.Todestag: Loriot (* 12.11.1925) - Zeichner/Regis./Schausp.
Der Humorist Vicco v.Bülow hat sich nach dem Wappentier seiner Familie, dem Pirol, benannt. Berühmt wurde er durch seine Knollennasen-Figuren.
2.Geburtstag: Harald Norpoth (* 12.11.1925) - Leichtathlet
Immer erkennbar war der Langstreckler dank seines "schrägen" Laufstils.
3.Geburtstag: Irmtraud Morgner (+ 06.05.1990) - Schriftstel.
Die Stasi ließ sie durch ihren Ehemann bespitzeln.
4.Geburtstag: Wolfdietrich Schnurre (+ 09.06.1989) - Schriftst.
Die "Gruppe 47" eröffnete mit seiner Kurzgeschichte "Das Begräbnis".
5.Geburtstag: Elisabeth Bergner (+ 12.05.1986) - Schauspiel.
Sie spielte nur unter der Regie von Paul Czinner.
6.Geburtstag: Bartholomä Herder (+ 11.03.1839) - Verleger
Er gründete den nach ihm benannten Verlag.
7.Geburtstag: Peter Schaar (+ 11.03.1839) - Politiker
Er war von 2003 bis 2013 Datenschutzbeauftragter des Bundes und zog sich in dieser Funktion den Zorn Otto Schilys zu.
8.Geburtstag: Peter Hofmann (+ 29.11.2010) - Sänger
Er sang Wagner in Bayreuth; aber auch Rock und Musical.
9.Geburtstag: Karlheinz Stockhausen (+ 05.12.2007) - Komponist
Den Kopf des Mannes der neuen Musik findet man auf dem Sgt.Pepper- Album der Beatles.
10.Geburtstag: Leni Riefenstahl (+ 08.09.2003) - Regisseurin
Auch die späteren Arbeiten der Olympia-Filmemacherin von 1936 als Fotografin sind belastet von ihrer Nähe zu den NS-Größen.
11.Geburtstag: Dorothy Parker (+ 07.06.1967) - Schriftstellerin
Ihre Kritiker-Clique im New Yorker Algonquin-Hotel wurde Legende.
12.Geburtstag: Claude Debussy (+ 25.03.1918) - Komponist
Der Impressionist holte oft Musikbilder anderer Kulturen in seine Werke. Sehr verehrte er die Musik von Modest Mussorgsky.
13.Geburtstag: Bartholomä Herder (+ 11.03.1839) - Verleger
Er gründete den nach ihm benannten Verlag.
14.Gedenk- & Feiertag: Katholisch: Maria Königin

Das Marienfest verweist auf die Krönung der Gottesmutter im Himmel. Dies gilt als Sinnbild dafür, dass alle Gläubigen vor Gott eine königliche Würde haben. In der bildenden Kunst, in Hymnen und im Rosenkranzgebet wurde das Motiv der "Regina" (Königin) aufgegriffen.

Bereits im 19.Jhd. wurde das Fest in einzelnen Diözesen in Italien, Spanien und Lateinamerika begangen. 1954 führte Papst Pius XII. den Gedenktag für die gesamte katholische Kirche ein. Er wurde später auf den 22.August datiert.

.
15.Gedenk- & Feiertag: Welttag des Gehirns

Mit dem Tag will die World Federation of Neurology mehr Bewusstsein für die Bedeutung der Gehirngesundheit schaffen. Dieses Jahr steht der Schlaganfall im Mittelpunkt. Fast 30 Prozent der Patienten sterben an den Folgen. Nach Angaben der Wissenschaftler ließe sich die Hälfte der Schlaganfälle durch die Kontrolle des Bluthochdrucks und den Verzicht auf das Rauchen verhindern.

Das Gehirn ist eine Anhäufung von Nervenzellen, die die Sinneseindrücke und das Verhalten der Menschen steuern.

.
16.Gedenk- & Feiertag: Jüdisch: Tischa beAw

Der Trauertag erinnert an die Zerstörung des Jerusalemer Tempels. Die Gläubigen fasten rund 25 Stunden lang. In den Synagogen werden Klagelieder vorgetragen. Man sitzt auf niedrigen Schemeln zum Zeichen des Verlusts, das Licht brennt nur schwach.

Die Zerstörung des 1.Tempels durch die Babylonier im Jahr 586.v.Chr. und die Zerstörung des 2.Tempels durch die Römer im Jahr 70 n.Chr. führten zu Versklavung und Flucht. Es bedeutete das Ende der jüdischen Souveränität..

17.Gedenk- & Feiertag: Katholisch: Maria Königin

Das Marienfest verweist auf die Krönung der Gottesmutter im Himmel. Dies gilt als Sinnbild dafür, dass alle Gläubigen vor Gott eine königliche Würde haben. In der bildenden Kunst, in Hymnen und im Rosenkranzgebet wurde das Motiv der "Regina" (Königin) aufgegriffen.

Bereits im 19.Jhd. wurde das Fest in einzelnen Diözesen in Italien, Spanien und Lateinamerika begangen. 1954 führte Papst Pius XII. den Gedenktag für die gesamte katholische Kirche ein. Er wurde später auf den 22.August datiert..

18.historischer Tag
US-Präsident Reagan wird von der Republikanischen Partei erneut als Präsidentschaftskandidat nominiert.
19.historischer Tag
Henry Kissinger wird zum Außenminister der USA berufen.
20.historischer Tag
In der Bundesrepublik wird das "Technische Hilfswerk" (THW) gegründet.
21.historischer Tag
Charlestown/USA: Die Anarchisten Sacco und Vanzetti werden wegen eines ihnen zugeschriebenen Raubmordes hingerichtet.
22.historischer Tag
12 Staaten unterzeichnen die "Genfer Konvention". Auf Basis des humanitären Völkerrechts nimmt das Rote Kreuz seine Arbeit auf.
23.historischer Tag
Venedig gibt auf: Die Stadt kommt wieder unter Kontrolle von Österreich.
24.historischer Tag
Sklavenaufstand im französischen Teil von Hispaniola. Das ist die Wiege von Haiti.
25.historischer Tag
Die Gemälde "Der Schrei" und "Madonna" werden aus dem Munch-Museum in Oslo gestohlen.
26.historischer Tag
Die Sonde "Voyager 2" sendet Aufnahmen von Saturnmond Iapetus zur Erde.
27.historischer Tag
Französische Nationalisten verüben ein Attentat auf Präsident Charles de Gaulle. Sein Fahrzeug wird unter Feuer genommen, er bleibt aber unverletzt.
28.historischer Tag
Neues Gesetz: Alle Beamten sind auf "Führer" und Reichskanzler zu vereidigen.
29.historischer Tag
Die Salzburger Festspiele sind aus der Taufe gehoben. Der "Jedermann" von Hugo v. Hoffmannsthal wird auf dem Domplatz gespielt.
30.historischer Tag
Sklavenaufstand im französischen Teil von Hispaniola. Das ist die Wiege von Haiti.
31.Geburtstag: John Lee Hooker (+ 22.06.2001) - Musiker
Die 40er u. 50er Jahre waren seine Zeit. Später suchten Rockbands den Kontakt zu ihm .
32.Geburtstag: Peter Hofmann (+ 29.11.2013) - Sänger
Weltweit sang er vor allem Wagner, auch 14 Jahre in Bayreuth. Doch auch Rock und Musical waren sein Ding. Früh erkrankte er an Parkinson.
33.Geburtstag: Maximilian Bircher-Benner (+ 24.01.1965) - Arzt
Nach ihm ist das Müsli benannt. Sein Sanatorium gab Thomas Mann die Idee für den "Zauberberg".
34.Geburtstag: Deng Xiaoping (+ 19.02.2000) - Politiker
Vom Hardliner zum Pragmatiker: "Es ist egal, ob die Katze schwarz oder weiß ist, solange sie Mäuse fängt". Er führte das Land in den "China-Kapitalismus".
35.Geburtstag: Claude Debussy (+ 25.03.1919) - Komponist
Der Impressionist holte oft Musikbilder anderer Kulturen in seine Werke. Sehr verehrte er die Musik von Modest Mussorgsky.
36.Geburtstag: John Runnings (+ 25.04.2008) - Demonstrant
Der "Vater aller Mauerspechte" aus Kanada bearbeitete 1986 die Berliner Mauer so lange mit dem Hammer, bis die DDR ihn herunterholte und erst nach drei Monaten wieder gehen ließ.
37.Geburtstag: Irmtraud Morgner (+ 06.05.1992) - Schriftst.
Die Stasi ließ die Heinrich-Mann- Preisträgerin durch ihren Ehemann bespitzeln.
38.Geburtstag: Elisabeth Bergner (+ 12.05.2008) - Schauspiel.
Sie spielte nur unter der Regie von Paul Czinner. Nach Krieg und Exil wurde sie zahlreich geehrt.
39.Geburtstag: Gorch Fock (+ 31.05.1969) - Schriftsteller
Nach dem Autor von "Seefahrt ist not" wurde das dt.Segelschulschiff benannt.
40.Geburtstag: Dorothy Parker (+ 07.06.1980) - Schriftstellerin
Einen eigenen Roman schrieb sie nie: Umso bissiger konnte sie die anderer verreißen. Ihre Kritiker- Clique im New Yorker Algonquin- Hotel wurde Legende.
41.Todestag: Jomo Kenyatta (* 30.11.-0001) - Politiker
Fünfmal wechselte Kenias erster Präsident seinen Namen.
42.Todestag: Gregory Pincus (* 09.04.1903) - Arzt
Er forschte entscheidend an der Antibabypille mit.
43.Todestag: Korbinian Brodmann (* 17.11.1868) - Psychiater
Er teilte die menschliche Großhirnrinde in 52 Felder ein: die Brodmann-Areale. Und starb an einem Infektion, die er sich bei einer Autopsie zuzog.
44.Todestag: Richard III. (* 02.10.1452) - König
Mit seinem Tod gingen die Rosenkriege in England zu Ende. Shakespeare schuf ihm mit seinem Drama ein ewiges Gedenken. Seine Knochen wurden 2012 unter einem Parkplatz in Leicester entdeckt.
45.Geburtstag: Paul Nipkow (+ 24.08.1950) - TV-Pionier
Früh entwickelte er die nach ihm benannte, mit spiralförmigen Löchern versehene, drehende Scheibe. Die zerlegte ein Bild mosaikförmig in Punkte und Zeilen: die Basis der Fernsehtechnik.
46.Geburtstag: Leni Riefenstahl (+ 08.09.2009) - Filmregisseurin
Begann als Ausdruckstänzerin. Durchbruch als Regisseurin 1932 mit "Das Blaue Licht". Danach lernte sie Adolf Hitler kennen. Propagandistische Absichten verneinte sie zeitlebens.
47.Geburtstag: Peter Hofmann (+ 29.11.2013) - Sänger
Weltweit sang er vor allem Wagner, auch 14 Jahre in Bayreuth. Doch auch Rock und Musical waren sein Ding. Früh erkrankte er an Parkinson.
48.Geburtstag: Peter Hofmann (+ 29.11.2013) - Sänger
Weltweit sang er vor allem Wagner, auch 14 Jahre in Bayreuth. Doch auch Rock und Musical waren sein Ding. Früh erkrankte er an Parkinson.
49.Geburtstag: Peter Hofmann (+ 29.11.2013) - Sänger
Weltweit sang er vor allem Wagner, auch 14 Jahre in Bayreuth. Doch auch Rock und Musical waren sein Ding. Früh erkrankte er an Parkinson.
50.Geburtstag: Maximilian Bircher Benner (+ 24.01.1965) - Arzt
Nach ihm ist das Müsli benannt. Sein Sanatorium gab Thomas Mann die Idee für den "Zauberberg".
51.Geburtstag: Maximilian Bircher Benner (+ 24.01.1965) - Arzt
Nach ihm ist das Müsli benannt. Sein Sanatorium gab Thomas Mann die Idee für den "Zauberberg".
52.Geburtstag: Maximilian Bircher Benner (+ 24.01.1965) - Arzt
Nach ihm ist das Müsli benannt. Sein Sanatorium gab Thomas Mann die Idee für den "Zauberberg".
53.Geburtstag: Deng Xiaoping (+ 19.02.2000) - Politiker
Vom Hardliner zum Pragmatiker: "Es ist egal, ob die Katze schwarz oder weiß ist, solange sie Mäuse fängt". Er führte das Land in den "China-Kapitalismus".
54.Geburtstag: Deng Xiaoping (+ 19.02.2000) - Politiker
Vom Hardliner zum Pragmatiker: "Es ist egal, ob die Katze schwarz oder weiß ist, solange sie Mäuse fängt". Er führte das Land in den "China-Kapitalismus".
55.Geburtstag: Deng Xiaoping (+ 19.02.2000) - Politiker
Vom Hardliner zum Pragmatiker: "Es ist egal, ob die Katze schwarz oder weiß ist, solange sie Mäuse fängt". Er führte das Land in den "China-Kapitalismus".
56.Geburtstag: Irmtraud Morgner (+ 06.05.1992) - Schriftst.
Die Stasi ließ sie durch ihren Ehemann bespitzeln.
57.Geburtstag: Irmtraud Morgner (+ 06.05.1992) - Schriftst.
Die Stasi ließ sie durch ihren Ehemann bespitzeln.
58.Geburtstag: Irmtraud Morgner (+ 06.05.1992) - Schriftst.
Die Stasi ließ sie durch ihren Ehemann bespitzeln.
59.Geburtstag: Elisabeth Bergner (+ 12.05.2008) - Schauspiel.
Sie spielte nur unter der Regie von Paul Czinner. Nach Krieg und Exil wurde sie zahlreich geehrt.
60.Geburtstag: Elisabeth Bergner (+ 12.05.2008) - Schauspiel.
Sie spielte nur unter der Regie von Paul Czinner. Nach Krieg und Exil wurde sie zahlreich geehrt.
61.Geburtstag: Elisabeth Bergner (+ 12.05.2008) - Schauspiel.
Sie spielte nur unter der Regie von Paul Czinner. Nach Krieg und Exil wurde sie zahlreich geehrt.
62.Geburtstag: Gorch Fock (+ 31.05.1969) - Schriftsteller
Nach dem Autor von "Seefahrt ist not" wurde das dt.Segelschulschiff benannt.
63.Geburtstag: Gorch Fock (+ 31.05.1969) - Schriftsteller
Nach dem Autor von "Seefahrt ist not" wurde das dt.Segelschulschiff benannt.
64.Geburtstag: Gorch Fock (+ 31.05.1969) - Schriftsteller
Nach dem Autor von "Seefahrt ist not" wurde das dt.Segelschulschiff benannt.
65.Geburtstag: Dorothy Parker (+ 07.06.1980) - Schriftstellerin
Einen eigenen Roman schrieb sie nie, umso bissiger konnte sie die anderer verreißen. Ihre Kritiker- Clique im New Yorker Algonquin- Hotel wurde Legende.
66.Geburtstag: Dorothy Parker (+ 07.06.1980) - Schriftstellerin
Einen eigenen Roman schrieb sie nie, umso bissiger konnte sie die anderer verreißen. Ihre Kritiker- Clique im New Yorker Algonquin- Hotel wurde Legende.
67.Geburtstag: Dorothy Parker (+ 07.06.1980) - Schriftstellerin
Einen eigenen Roman schrieb sie nie, umso bissiger konnte sie die anderer verreißen. Ihre Kritiker- Clique im New Yorker Algonquin- Hotel wurde Legende.
68.Geburtstag: Henri Cartier-Bresson (+ 02.08.2012) - Fotograf
Seine Schwarz-Weißbilder aus Paris waren stets fein komponiert. Er gründete die legendäre Fotoagentur "Magnum" mit.
69.Todestag: Loriot (* 12.11.1923) - Zeichner/Schaus./Humorist
Vicco von Bülow nahm das Wappentier seiner Familie für seinen Künstlernamen: den Pirol (frz. le loriot).
70.Todestag: Oskar Brüsewitz (* 30.05.1929) - Pfarrer
Er warnte vor der Unterdrückung im Kommunismus, zündete sich vor der Kirche in Zeitz mit Benzin an und starb 4 Tage später.
71.Todestag: Rudolf Alex.Schröder (* 26.01.1878) - Schriftst.
Er schrieb 1950 die "Hymne an Deutschland", die bundesdeutsche Nationalhymne werden sollte. Adenauer war aber für das alte "Deutschlandlied".
72.Todestag: Johann Gottfried Lessing (* 24.11.1693) - Theolo.
Gotthold Ephraims Vater verschuldete sich, um die Ausbildung seiner Kinder zu finanzieren. Er war 1.Pastor von Kamenz.